Didacta – Wichtel auf dem richtigen Weg

Wichtel Akademie auf der didactaDidacta – Wichtel auf dem richtigen Weg

Selbstgemachtes, Wohlfühlecken und positive Farbgestaltung – Trends des erwachsenen Alltags spiegeln sich in der Erziehungswelt für Kinder. Das zeigte sich wieder überdeutlich bei dem Besuch auf der didacta, der größten Pädagogikmesse Europas. Gemeinsam mit 30 Erzieherinnen der Wichtel Akademie haben wir auf der didacta an Kita-Seminaren teilgenommen, Ausstellervorträge und Foren zum Thema Erziehung besucht und uns mit pädagogischen Fachkräften ausgetauscht. Unser Eindruck: Die Wichtel Akademie ist auf dem richtigen Weg!

Über 900 Aussteller und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm für Lehrkräfte, Erzieher und Ausbilder erwarteten uns in Stuttgart. Während ein Teil der Gruppe die Wichtel Akademie vorstellte und angehende oder praktizierende Erzieherinnen nach ihren Wünschen befragte, schwärmte der andere Teil aus, um sich auf dem Bildungssektor auf den neuesten Stand zu bringen.

Was wünschen sich Erzieher?

Jede Wichtel-Mitarbeiterin, die wollte, konnte sich für den organisierten Messebesuch anmelden. Katrin Müller, Leiterin der Standorts Obersendling, war begeistert: „Der Besuch der didacta war für mich und alle Teilnehmerinnen der Wichtel Akademie, mit denen ich gesprochen habe, ein super Team-Event.“ Die Erzieherinnen unterhielten sich mit interessierten Messebesuchern und führten gemeinsam mit dem Marketing-Team der Wichtel Akademie ein Gewinnspiel durch.

Die Teilnehmer waren aufgefordert, uns zu verraten, warum sie werden wollen und welche Wünsche sie an den Beruf haben. Aus den über 200 Frauen und Männern (!) haben wir bereits die Gewinnerin, gezogen. Sie wird uns am Biederstein besuchen und ihren Gewinn, ein Ipad Mini, in Empfang nehmen. Aus den Wünschen der Erzieher möchten wir als Wichtel Akademie lernen. Vorherrschend ist der Wunsch nach Anerkennung für den Beruf des Erziehers, gefolgt von besserer Bezahlung und einem guten Personalschlüssel. Wie die Mitarbeiterinnen bestätigen, nimmt die Wichtel Akademie genau diese Wünsche der Erzieher sehr ernst.

Erziehungstrends auf der didacta

Die Erzieherinnen der Wichtel Akademie profitierten von der Bandbreite der didacta. Auf der Messe präsentierten sich neben Kindertagesstätten zahlreiche Fachbuchverlage, Schulen, Spielwarenanbieter, Möbelhersteller und Akademien. Katrin Müller berichtet: „Mir haben besonders die Ideen eines finnischen Kindermöbelherstellers gefallen, der außergewöhnliche Ideen zur Gestaltung von Schlafräumen aus Finnland vorstellte.“ An der Wichtel Akademie versuchen wir genau diese Trends der Erziehung wie Geborgenheitsräume umzusetzen. Und auch der Trend des selbstgemachten Spielzeugs ist bei uns bereits Standard.