Elternstimme Kinderkrippe Laim: S. Färber-Brodowski

S. Färber-Brodowski, warum haben Sie sich für die Kinderkrippe München-Laim  der Wichtel Akademie entschieden?

WichtelElternstimme Kinderkrippe Laim: S. Färber-Brodowski

„Unser Sohn ist mit eineinhalb Jahren in die Kinderkrippe Laim der Wichtelakademie gekommen. Wir haben uns damals für diese Einrichtung entschieden, weil wir schon viel Gutes von Bekannten gehört hatten und wir bei der Besichtigung sehr herzlich empfangen wurden. Dieser Eindruck hat sich auch im Rahmen der Eingewöhnung bestätigt. Die Erzieherinnen haben sich in dieser Zeit sehr intensiv mit unserem Sohn beschäftigt, ihm aber auch den nötigen Freiraum gelassen, so dass die Eingewöhnung sehr gut geklappt hat. Die Gruppenräume in Laim sind außerdem sehr liebevoll eingerichtet und schaffen eine angenehme Atmosphäre in der sich unser Sohn wohlfühlt und deswegen gerne in die Krippe geht.“