Ihre Bewerbung bei der Wichtel Akademie

Wichtel Traumjobs KindertagesstätteHaben Sie bei unseren Stellenanzeigen eine Position gefunden, die zu Ihnen passt? Sind Sie motiviert und gespannt auf die neuen Herausforderungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Auf dieser Seite möchten wir Ihnen ein paar nützliche Tipps zu Ihrer Bewerbung bei der Wichtel Akademie an die Hand geben und Ihnen den Bewerbungsprozess bei der Wichtel Akademie erklären.

1. Schnell und einfach – die Online-Bewerbung

Am besten füllen Sie alle Daten im Bewerbungsformular sorgfältig aus. So können wir Ihre Daten reibungslos übernehmen und zügig auf Ihre Bewerbung reagieren, zudem sparen auch Sie Zeit und Kosten. Das Ausfüllen des Formulars dauert nur etwa 10 Minuten. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Bewerbungsunterlagen anzuhängen. Bitte achten Sie darauf, dass die Größe maximal 2 MB pro Datei betragen sollte. Mögliche Formate: .pdf, .jpg, .doc, .xls, .zip

Hier geht es zum Online-Formular

Natürlich steht es Ihnen auch frei Ihre Bewerbungen per E-Mail oder Post zu schicken.

Sowohl bei der Print- als auch bei der Online-Bewerbung sollten Sie folgende Dokumente etc. beilegen / anhängen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse & Zertifikate
  • Nachweis des höchsten Bildungsabschluss
  • Foto (optional)

2. Freundlich und informativ – das Bewerbungsgespräch

Sobald Ihre Bewerbung bei uns eingegangen ist, wird sie in unser System aufgenommen und von unserer Personalabteilung bearbeitet. So schnell wie möglich, kontaktieren wir sie – meist per Telefon, aber auch per Mail, um vorab Fragen zu klären und einen Kennenlerntermin zu vereinbaren. Dieser Termin soll beiden Seiten dazu dienen, festzustellen, ob wir zusammen passen, wir ähnliche Vorstellungen von guter Zusammenarbeit haben und wir als Team erfolgreich funktionieren werden. Wir klären außerdem, welcher Standort für Sie und uns am ehesten in Frage käme – das ist nämlich auch für die folgende Hospitation eine sehr wichtige Entscheidung.

3. Spannend und aufschlussreich – die Hospitation

Die Hospitation ist sowohl für uns als Arbeitgeber als auch für die BewerberInnen sehr wichtig. Jetzt stellen wir fest, ob dieses Team das Richtige für Sie ist und, ob Ihre pädagogischen Vorstellungen mit dem pädagogischen Konzept der Wichtel Akademie übereinstimmen. Sie lernen den Tagesablauf eines Standorts kennen und wir erleben Sie in der Interaktion mit den Kindern. Die Hospitation soll für beide Seiten aufschlussreich sein und uns beiden die nachfolgende Entscheidung erleichtern – schließlich wollen wir langfristig zusammenarbeiten.

4. Evaluation und Entscheidung!

Die Wichtel Akademie möchte zum Wohle der Kinder und des Teams langfristig und erfolgreich mit den Mitarbeitern zusammenarbeiten, daher legen wir sehr viel Wert auf die sorgfältige Evaluation zum Abschluss des Bewerbungsprozesses. Was hat gepasst? Welcher Standort kommt für die neue Mitarbeiterin oder den neuen Mitarbeiter in Frage? In welchen Bereichen kann sich die neue Kollegin oder der neue Kollege einbringen – welches Team passt am besten? Welche Wünsche hat die Bewerberin oder der Bewerber?

Im besten Falle heißt es dann auch schon: Willkommen bei der Wichtel Akademie!