Kindergarten Garching: Besuch der ESO auf Elterneinladung

    Elternbeteiligung am Kindergartenalltag: Wo arbeitet Papa?

Kindergarten Garching Sternwarte

Kinder zeigen großes Interesse am Erforschen der Natur und Technik – ein Ausflug zur ESO (European Southern Observatory/ Europäische Südsternwarte) auf dem Forschungszentrum Garching war daher für die Kindergartenkinder der Wichtel Akademie Garching  ein absolutes Highlight. Möglich gemacht hat diesen Besuch die Initiative eines Vaters, Michael Hilker, der selbst als Astronom in der Sternwarte arbeitet. Er war es auch, der die Kinder in ferne Galaxien entführte, die die Kinder zunächst als Fisch oder Blume identifizierten – bis der Astronom das Rätesl löste.

Da viele der Eltern im European Southern Observatory arbeiten, sind die Kindergartenkinder bereits fit, wenn die Frage auf Planeten und ihre Namen kommt. Stark beeindruck haben dann vor allem die Abstände der Planeten zueinander, die die Kinder selbst anhand eines Fußballs (Sonne), Softballs, Tennisballs, Orange und Murmel legten. Mal betrug der Abstand einen Schritt, dann drei, dann war das Ende des Raumes erreicht.

Das Teleskop schließlich macht nicht nur Eindruck auf die Kinder, sondern auch auf die begleitende Erzieherin Petra Thomas: „Das Teleskop war direkt auf die Sonne ausgerichtet und dank des Rotfilters habe ich life gesehen, wie die Sonne Feuer spuckt.“ Die Kinder wollten sich von dem „Roten Fußball, der Feuer spuckt“, gar nicht mehr verabschieden. Dieses Highlight berichteten sie auch ihren Eltern am Abend zuhause.

Das Feedback aller war also durchwegs positiv – auch gegenseitig lobten die Eltern, dass andere diesen Ausflug für die Kinder möglich gemacht haben. Petra Thomas sagt: „Ich finde es super, wenn so eine Elternbeteiligung zustande kommt und wünsche mir mehr davon! Wir würden auch gerne andere Eltern mit tollen Berufen besuchen und den Kindern zeigen, wo die eigene oder eine andere Mama oder ein Papa arbeitet.“ Sie bittet die Eltern darum, sich gerne jederzeit bei ihr oder ihren Kolleginnen zu melden, wenn sie sich beteiligen oder einbringen wollen.  Außerdem fügt sie an: „Ich würde mit den Kindern auch sehr gerne mal einen Imker besuchen oder einen Bäcker – falls also jemand gute Beziehungen hat, helfen Sie uns.“

Der Besuch im ESO soll nicht der Letzte gewesen sein – die Kinder erzählten so begeistert von ihren Erlebnissen, dass nun auch die anderen Kinder sich einen Ausflug zur Sternwarte wünschen.

Kindergarten Garching ESO Sternbeobachtung

Michael Hilker ist Vater eines Schulhüpfers und erklärte den Kindern ferne Galaxien.

Kindergarten Garching Forscher

Hier erfuhren die Kinder: Was sind Sternbilder und wie kann ich sie erkennen.

Kindergarten Garching European Southern Observatory

Welche Planeten kennt ihr?

Kindergarten Garching Forscher ESO

Der Ball ist das Symbol für die Sonne – die anderen Planeten sind weit entfernt.

Kindergarten Garching Sternwarte Sued

Durch das Teleskop betrachteten die Kinder die Sonne.

Kindergarten Garching Eso Sternwarte

Dank rotem Filter waren die Eruptionen auf der Sonne zu erkennen.