Kindergarten Garching: Wasser – Meer – Sea Life

Kindergartenkinder erforschen das Wasser

Kita Garching Meer Origami basteln

Idealerweise nehmen sich Erzieher ein Thema als Grundlage für zahlreiche Projekte. Als Beispiel hier das Thema Wasser und Meer: Erzieherin Petra Thomas bearbeitet mit den Kinder des Kindergartens Garching das Thema im Sommer sehr umfassend: Der Ablauf wurde durch die Ideen und Beteiligung (Partizipation) der Kinder bestimmt. Und den Abschluss bildete ein Besuch im Sea-Life in München.

Zunächst ging es in diesem Kindergartenprojekt um die Wahrnehmung des Wassers, dabei trainierten und schulten die Kinder verschiedenste Basiskompetenzen:

Kita Garching Meer StrandUnter Anleitung der Erzieherin unterhielten sich die Kinder darüber, wozu wir Menschen Wasser brauchen: Die Kinder überlegten, wo sie in ihrem Alltag mit Wasser in Berührung kommen oder Wasser sehen – also beim Zähneputzen, Waschen, im Aquarium, bei der Feuerwehr … Daraufhin überlegten sie gemeinsam, welches dieser Themen sie mit Wasserfarben malen könnten.

Im nächsten Schritt durchstreiften die Schulhüpfer gemeinsam das Haus – wo ist Wasser und welche Geräusche macht es? Sie inspizierten die Waschmaschine, die Klospülung, den Wasserhahn und überlegten gemeinsam, wie die Geräusche exakt zu benennen sind. Die Kinder lernten teils neue Vokabeln kennen, wie gurgeln, plätschern, rauschen etc.

In der sogenannten Experimentierwanne lernten die Kinder Wasser von einer weiteren Seite kennen: Wie blubbert das Wasser, wenn man Luft hineinpustet? Wohin müssen die Kinder pusten, wenn sich ein Ball auf dem Wasser in eine Richtung bewegen soll? Welche Geräusche können die Kinder mit ihren Händen im Wasser erzeugen? Wie erzeuge ich Wellen? Dabei übten die Kinder erst ihre Mundmotorik und dann ihre Hand-Mund-Koordination.

In der nächsten Aktion verknüpften die Kinder Geschicklichkeit, Rhythmik, Grobmotorik und Impulskontrolle mit einem kleinen Spiel: Die Kinder füllen ihren Becher in einem Eimer und laufen damit zu einem anderen Eimer, um diesen zu befüllen – wer ist am schnellsten? Wer verschüttet am wenigsten?

Den Bereich Literacy und Sprachentwicklung schulten die Kinder mit „Platsch, die Geschichte eines Wassertropfens“. Hier beschäftigten sich die Kindergartenkinder mit dem Wasserkreislauf.

Kita Garching Meer MuschelnDann widmeten sich die Kinder dem Themenfeld Meer und Meeresbewohner

Und zur Entspannung lauschtensie gemeinsam dem Meeresrauschen – auf CD. Gemeinsam gingen sie damit auf eine Phantasiereise in ihren letzten Urlaub. Als Gedankenstütze dienten Muscheln und Sand – den alle Kinder aus ihrem jeweiligen Urlaub mitgebracht hatten. (Aus den Muscheln bastelte Petra Thomas übrigens anschließend Muschelketten für die Kinder – für den späteren Besuch im Sea-Life in München.)

Die Gruppe überlegten dann, wer am Meer lebt. Daraufhin bastelten alle gemeinsam ein Aquarium aus Karton. Den Kleister setzten sie zusammen an und mischten Sand darunter – für den Boden. Hier ging es nun um haptische Erfahrungen und Kooperation. Sie übten, sich aufeinander abzustimmen und jedem seinen Arbeitsbereich zu überlassen. Die Explorationsfreude übertrug sich dabei von Groß auf Klein, als die Kids überlegten, was in das Aquarium müsste – von Fischen über Quallen bis zu Wasserpflanzen.

Nun ging’s weiter im Bereich Kunst und Ästhetik: Gemeinsam gestalteten sie Wassertiere – gemalt und ausgeschnitten. Sie bildeten so ihre Feinmotorik weiter aus. Für den Hintergrund peitschten sie in Wasser getränktes Krepppapier auf Papier. Das Papier färbte nun ab und begeisterte die Kinder. Und selbst das Aufräumen und Aufwischen der Wasserspritzer danach machte allen viel Spaß!

Kita Garching Meer QuallenDie etwas älteren erstellten Boote, Frösche und Blumen in Origami-Technik. Außerdem gestalteten alle gemeinsam Quallen aus vielen Fäden und Papier. Beim Ausschneiden und Knoten stärkten sie zusätzlich ihre Handgeschicklichkeit- und muskulatur (siehe Bild rechts unten).

 

Am Ende des Wasser und Meerthemas stand dann als Höhepunkt der Besuch im Sea Life München im Olympiapark.

Die Kinder begeisterte am meisten, den Quallen-Schwarm zu beobachten. Aber auch die Riesenschildkröte hatte viel Fans. Spontan versammelten sich die Kinder bei ihr und rezitierten das Gedicht der unglaublichen Schildkröte …. Die Kinder freuten sich, dass sie all die Wesen und Bilder des vorangegangenen Projekts hier wiedersahen.

Der Ausflug war ein wunderbarer Abschluss eines umfassenden Projekts.

Kindergarten Garching Meer Sealife Quallen Kindergarten Garching Meer Sealife Schildkröte Kindergarten Garching Meer Sealife seepferchen Kindergarten Garching Meer Sealife Schiff Kindergarten Garching Meer Sealife Riff Kindergarten Garching Meer Sealife Aquariumfische Kindergarten Garching Meer Sealife Aquarium