Großer Zirkus im Kindergarten Trudering

Klangerlebnis mit vielen Tieren

„Oh, war das toll im Zirkus!“, schwärmten die Kindergartenkinder der grünen Gruppe der Wichtel Akademie Trudering noch Monate nach dem Besuch. Als ihre Erzieherin Meryem Kirca nun fragte, ob sie zum Herbstfest etwas beitragen wollten, waren sich alle sehr schnell einig: „Wir wollen Zirkus spielen – für die anderen.“

Zunächst besprachen sie gemeinsam, was denn einen Zirkus ausmache und wer dort eine Rolle spiele. So kristallisierten sich schnell fünf Haupt-akteure alias -gruppen heraus: Ein Zirkusdirektor, ein Zauberer, ein Clown, eine kleine Herde Pferde und ein Löwenrudel.

Im Anschluss überlegten die Dreieinhalb- bis Fünfeinhalbjährigen, wie jeder Darsteller aussehen sollte. Meryem Kirca erzählt: „Die Kinder waren gleich ganz aufgeregt und schmiedeten sofort Pläne, vom Steckenpferd über die Löwenmaske bis zur Clownsnase.“ Die Gruppe nahm sich also erstmal die Kleiderkiste vor und dann wurde nach und nach jeder ausgerüstet. „Gerade mit den Schulhüpfern ist es wichtig, die Exekutive Funktionen zu trainieren. Das bedeutet, dass sie üben, sich Ziele zu setzen, zu planen, sich zu konzentrieren und zusätzlich trainieren, ihre Impulse zu kontrollieren. Darum übernahmen auch die Schulhüpfern (so werden in der Wichtel Akademie die Vorschulkinder genannt) die Rollen der Zirkusdarsteller und lernten dafür kurze Texte auswendig, schulten vor und während der Proben und des Auftritts ihre Geduld und Konzentration auf den Auftritt und ihre Selbstregulationsfähigkeit.“

pferd-zirkus-kiga-trudering
zauberer-kindergarten-trudering
zirkus-klang-kindergarten-trudering

Klangerlebnis Zirkus

Doch beim Zirkus gibt es ja nicht nur etwas für die Augen. Auch die Ohren haben viel zu tun. Wie klingt es im Zirkus? Welche Laute verursachen Pferde oder Löwen? Die Jüngeren übernahmen bei den Proben und dem Auftritt auf dem Herbstfest vor den Eltern und Geschwistern die Instrumente. Sie widmeten sich dabei dem musischen Bildungsbereich. Zuvor hatten sie gemeinsam ausgewählt, welcher Klang zu welcher Gruppe passte. Und so trampelten alle mit und die Klanghölzer klapperten dazu, immer wenn Emilia und Sara als Pferde die Zirkusmanege betraten. War der Löwe Julian an der Reihe, dann trommelte es heftig und sobald er den Sprung durch den Reifen mit lodernden Papierstreifen wagte, dann knisterten die anderen mit Papier. Während der Auftritte des Zauberers Bonnie erklang eine Glocke und Paul, der Clown, machte sich selbst Musik mit seinen Schellenketten. Wobei Paul zusätzlich auch noch Luftballons platzen ließ und seinen Auftritt durch lautes Showlachen unterstützte.

Und so war der Vater des Zirkusclowns auch sehr stolz: „Paul ist ja sonst eher zurückhaltend, ich bin ganz überrascht, was für ein Schauspieler in ihm steckt.“ Und Meryem fügt hinzu: „Dank seiner Roller ist er viel Selbstbewusster geworden und hat sich Dinge getraut, die er sonst nie machen würde.“

Die nächste Vorführung kommt bestimmt – ohne Zirkus

Insgesamt sei das Selbstbewusstsein in der Gruppe stark gewachsen: Meryem Kirca berichtet, dass die Kinder sogar darauf bestanden, zu üben als sie selbst auf einer Fortbildung gewesen sei. „Meine grüne Gruppe ist viel selbstständiger geworden.“ Und auch die Gruppendynamik habe sich verändert: „Ich habe gehört, wie ein Kind zu einem anderen sagte ‚mach das ruhig, ich helfe Dir dann während der Aufführung dabei.‘ So ist unter den Kindern eine ganz neue Qualität an Gemeinschaftsgefühl entstanden“, so Kirca. Und auch im Freispiel habe sie beobachtet, wie sich jetzt neue Gemeinschaften bildeten und neue Kooperationen entstünden. „Wir habe Dank unserer Zirkusaufführung und den Proben sehr viel mehr Vermischung von Groß und Klein.“

Meryem resümiert: So eine Aufführung mit all den Proben ist ideal für die Kindergartenkinder, weil wir zahlreihe Kompetenzen stärken und die Eltern dann am Ergebnis teilhaben.“ Die Kinder selbst sind so begeistert, dass schon bald die nächste Aktion folgen wird: Das Krippenspiel an Weihnachten.

clown-paul-kindergarten-trudering
zirkus-direktor-kindergarten-trudering
zauberer-kiga-trudering