Ernährungskonzept in Kinderkrippe und Kindergarten der Wichtel Akademie

Ernaehrungskonzept Wichtel Akademie Muenchen

Ernährungsgewohnheiten werden maßgeblich in den ersten Lebensjahren geprägt. Entsprechend hoch ist die Verantwortung der Wichtel Akademie für die ihr anvertrauten Kinder.

Essen ist in der pädagogischen Arbeit der Wichtel Akademie München ein elementarer Bestandteil des Tagesablaufes. Es liegt uns deshalb sehr am Herzen, in enger Zusammenarbeit mit den Eltern eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu schaffen, die den Kindern schmeckt.

Seit 1. Dezember 2016 erhalten die Wichtel Kinder das nach dem „cook&chill“-Verfahren frisch gekochte Essen aus unserer Großküche der Parkstadt Schwabing. Nach einem Ausbau der Küche ist es uns nun möglich, die Versorgung mit frisch zubereiteten Speisen auch auf alle Häuser der Wichtel Akademie auszudehnen.

Das Mittagessen für die Kinder wird ausschließlich aus frischen, saisonalen und regionalen Zutaten von unseren Köchen zubereitet. Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe stehen in einem abgestimmten Verhältnis, so dass das Kind im Tagesablauf alle wichtigen Nährstoffe erhält. Auf Geschmacksverstärker, Zusätze und künstliche Aromen wird komplett verzichtet und auch Salz- und Zucker nur reduziert eingesetzt. Nach der neuesten Methode „cook&chill“ (kochen & kühlen) wird das Mittagessen nach schonender Zubereitung sofort auf 2 bis 3 °C runtergekühlt und in speziellen Kühlschränken gelagert, damit Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe vollständig erhalten bleiben. Am Abend wird es von unseren Fahrern in die jeweilige Einrichtung gebracht, wo das Essen am nächsten Tag in einem schonenden Dampfgar-Verfahren erwärmt wird, so dass auch nach dem vollständigen Garen die Versorgung des Kindes mit allen wichtigen Nährstoffe garantiert ist. Das Frühstück, der Nachmittagssnack und das Abendbrot werden hausintern von unseren Hauswirtschaftskräften zubereitet.

Abwechslungsreicher Speiseplan            
Der Speiseplan enthält ausgewogene und schmackhafte Speisen, die die Energiereserven der Kinder wieder auffüllen. Er stellt einen ausbalancierten Mix zwischen den absoluten Wunschgerichten der Kinder und neuen Geschmackskomponenten dar.

Kinder sind in der Gemeinschaft der Kita oftmals viel offener und experimentierfreudiger als Zuhause, daher stehen ganz unterschiedliche Gerichte auf der Tagesordnung, die den Kindern viele neue Geschmacks-Erlebnisse ermöglichen. Deshalb werden die einzelnen Speisen (Fisch, Fleisch, Gemüse, Reis etc.) jeweils separat angerichtet, so dass sich die Kinder selber und gezielt das Essen nehmen können. Wichtig ist uns hierbei auch das Anrichten der Speisen. Denn schon Krippenkinder können unter Anleitung unserer pädagogischen Mitarbeiter lernen, wie ein Fischfilet vorsichtig zerlegt wird, und erhalten es daher im Ganzen. Der aktuelle Essensplan rotiert alle sechs Wochen und orientiert sich je nach Jahreszeit an dem saisonalen Angebot. Der Plan wird an der Elterninformationswand aushängen, so dass die Eltern jederzeit mitverfolgen können, welche Mahlzeiten ihr Kind in unserer Einrichtung isst. Für Kinder mit Allergien gibt es einen eigenen, dementsprechend angepassten Essensplan, den ebenfalls im Eingangsbereich zu sehen ist

Frühstück

Für die Kinder steht bis 8:45 Uhr ein ausgewogenes und gesundes Frühstück bereit.

Zwischenmahlzeit:
Wir bieten den Kindern mehrmals täglich Obst und rohes Gemüse an. Dieses beziehen wir vom Früchtehaus Aubing, das auf biologischen Anbau, Regionalität und Qualität achtet.

Getränke

In jeder Einrichtung der Wichtel Akademie gibt es reichlich zuckerfreie Getränke (Tee, Wasser). Jede Trinkflasche ist mit Namen und/oder Foto gekennzeichnet und befindet sich in Reichweite der Kinder, so dass sie selbst darauf zugreifen können. Um die ganz Kleinen kümmert sich selbstverständlich eine pädagogische Mitarbeiterin.