Professionelle Feinfühligkeit

ErzieherInnen sollten Kindern stets mit professioneller Feinfühligkeit begegnen, das heißt, dass sie die nonverbalen Zeichen der Kinder deuten können und auf sie reagieren. Sie interagieren und kommunizieren mit den Kindern also auf verbale und nonverbaler Ebene. Die prompte Reaktion auf Stress bei den Kindern ist ein Zeichen professioneller Feinfühligkeit.